Startseite Gemeinsam Wohnen  · 

Gemeinsam Wohnen

Alt und Jung spielen miteinander

Mit einer positiven Wohnsituation im Alter verbindet sich die Erwartung, nicht alleine oder sozial isoliert zu leben. Für hilfe- und pflegebedürftige Senioren und Seniorinnen ist es eine große Erleichterung, wenn Freunde oder Nachbarn sie bei der Bewältigung ihres Alltags unterstützen.

Auch die Möglichkeit, sich in der gewohnten Umgebung auf kurzen Wegen mit Lebensmitteln zu versorgen, schnell mal zum Arzt zu gehen oder einen ambulanten Pflegedienst nutzen zu können, steigert das Wohlbefinden der älteren, aber auch der jüngeren Generation im Quartier.

Veränderte Bedürfnisse

Die Lebenssituation und Wohnbedürfnisse älterer Menschen haben sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Die Suche nach Alternativen zu herkömmlichen Wohnmodellen wie einer stationären Pflegeeinrichtung entwickelt sich vor dem Hintergrund, auch im Alter selbstbestimmt und autonom in den eigenen vier Wänden leben zu können. Diese Entwicklungen werden vom Paritätischen NRW und seinen Mitgliedsorganisationen aufgegriffen.

Innovative Konzepte

Den Wünschen und Bedürfnissen der Zielgruppe entsprechen verschiedene Konzepte und Ansätze für das Wohnen im Alter:

Paritätische Wohnangebote

Es ist wichtig, sich mit der Frage „Wie will ich im Alter wohnen?“ rechtzeitig auseinanderzusetzen. Je früher Sie darüber nachdenken, desto mehr Wahlmöglichkeiten haben Sie. Die Mitgliedsorganisationen des Paritätischen bieten in vielen Städten Nordrhein-Westfalens generationsübergreifende Wohnprojekte und Pflege-Wohngemeinschaften an. Auf folgenden Seiten haben wir für Sie alle paritätischen Wohnangebote aufgeführt:

Vielleicht möchten Sie für sich oder einen Angehörigen eine ambulant betreute Wohngemeinschaft gründen? Wir beraten Sie gerne zu diesem Thema. Rufen Sie uns an oder nutzen das Kontaktformular.

 

  Seite drucken   Sitemap   Mail an die Projektleitung   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Informieren Sie sich über selbstbestimmtes Wohnen und Versorgungssicherheit für Menschen in ihrem Quartier. [Mehr]
Sie möchten sich über die Finanzierung für einen Neubau oder barrierefreien Umbau informieren? Dann lesen Sie hier weiter. [Mehr]
Erfahren Sie hier mehr über die Qualitätskriterien ambulant betreuter Wohngemeinschaften im Paritätischen NRW. [Mehr]
Aus der Praxis
In unserem Praxisbericht erfahren Sie mehr über den Alltag in einer ambulant betreuten WG für Menschen mit Demenz. [Mehr]


 
top